Montag, 24. Juni 2013

Sicht-Weise





Es liegt an einem „n“ weniger oder mehr,
Ob du „Traurige“ oder „Trauringe“ liest.
Oft kommt es von innen her,
Ob du die Welt traurig oder glücklich siehst.

An manchen Tagen sind die Bürgersteige
Voller Haufen Hundekacke.
Erste Blüten spiel´n die zweite Geige.
Du fühlst nur deine Zahnwehbacke.

Der Himmel reicht feucht und grau bis an die Erde.
Es gibt Tage, die für gar nichts taugen.
Du fluchst leise: „Merde!“ „Merde!“
Doch mit einem Mal schaust du in Kinderaugen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen