Dienstag, 28. Mai 2013

Ein jeder Tag



                                             Ein jeder Tag



                               Ein jeder Tag hat sein eigenes Lied. 
                               Wenn ein leiser Wind durch die 
                               Baumwipfel zieht 
                               und die Dämmerung die Klänge 
                               geheimnisvoller werden lässt, 
                               ein tausendfältiges Summen
                               im Geäst 
                               dich zum Verstummen bringt, 
                               dann ist es die liebende Erde selber, 
                               die singt.


Kommentare: