Sonntag, 25. August 2013

Noch mehr aus dem Tierleben. . .




Es war einmal ´ne Schlingeschlang,
die schlang verschlungen stundenlang
alles, was zu Schlingen war,
alles, alles schlang sie da,
alles schlang sie in sich hinein,
ob Möhre, Kürbis, Fisch, ob Warzenschwein,
ob Elefant, ob Kormoran,
es kam ihr wirklich nicht drauf an,
hauptsach´ sie konnte es sofort verschlingen,
so hielt sie es mit allen Dingen. . .

. . .und die Moral von der Geschicht?
lass Dich verschlingen
von ´ner Schlingelschlangelschlange nicht,
und falls es trotzdem mal geschaht,
hab ein Abführmittelchen parat. . .





Willst Du alles? Gibt es hier drin: 

64 Seiten "Aus dem Tierleben" mit 99 wunderbaren Texten von Dingefinder & Sohn.                Für 12 Euro zu bestellen bei mir. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen