Dienstag, 29. Mai 2018

Sommerfest Texte und Töne in Fredelsloh 22. - 24. Juni 2018



Die ersten Infos für unser Texte- und Töne- Sommerfest in Fredelsloh.

Wieder einmal habe ich ganz besondere Künstlerinnen und Künstler eingeladen, und Ihr dürft Euch schon freuen auf Ungewöhnliches, Seltsames, Berührendes.

Am Freitag, dem 22. Juni auf dem Glockenborn nahe Fredelsloh um 19:30: Dingefinder und Freundinnen und Freunde, mit dabei selbstverständlich der Dingefinder, dazu Erd Ling Judith (Didgeridoo und andere Instrumente), Yunus Barbaros Kuru (Piano) und als besondere Gästin: Ana Lopez. Lasst Euch überraschen! Danach ist die Bühne für alle offen!

Ana Lopez


Der Samstag, 23. Juni beginnt um 15:00 mit einem Solokonzert von Ismael Alcalde (Gitarre) in der Klosterkirche. Es geht um 17:00 am gleichem Ort weiter mit Hafennacht e. V. mit wunderschönen Lieder von der Küste. 

Um 19:30 geht es weiter, wieder auf dem Glockenborn mit Marion Bergmann (Lyrik), unterstützt vom Gitarristen Ismael Alcalde. Auch danach wieder: Die Bühne ist für alle offen!

Am Sonntag, dem 24. Juni schließlich haben wir ein Riiiiiiieeeesen-Programm!

Es beginnt mit einem Gottesdienst zum Johannistag um 10 Uhr in der Klosterkirche, dann geht es weiter mit:

11:30 Sonntagsmatinee mit Anna Markova und Gennady Kuznetsov im Café Klett, mit einem außergewöhnlichem Programm aus klassischer Lyrik und einem vollendetem Geigenspiel. Ein Highlight, von dem ich mich selbst überraschen lasse.

Von 13:00 bis 17:30 tummeln sich im Dorfe Fredelsloh: Ina Schulze, die wunderbare Märchenfrau aus Weimar, sie ist im Café Herbst-Hof zu erleben mit Märchen für junge und alte Leut`. Der Dingefinder zieht mit Erd Ling Judith durch´s Dorf, um Märchen und Sagen aus der Region zu erzählen, auch der Pianist Yunus Barbaros Kuru ist irgendwo zu finden. . .

Doch gibt es auch einige feste Zeitpunkte:

15:00 Uhr im Westteil der Klosterkirche bringt das Clowntheater 2Go aus Espol seine Version eines echten Fredelsloher Märchens zum besten unter dem Titel "Der Glücksregen".

Um 16:00 Uhr dann im Kaffeelino, Fredelsloh, zu meiner besonderen Freude, liest Barbara Naziri aus ihrem Buch "Märchenspiegel der Aramesh".




Um 17:30 ruft dann der Musikzug Fredelsloh die Leut´ zusammen für ein Platzkonzert vor der Klosterkirche, und last but not least findet dann um 18:15 in der Klosterkirche das Abschlusskonzert statt: Mit dabei sind Suren Annsonyan (Cello), Anna Markova (Geige), das Fredelsloher Obertontrio unter der Leitung von Matthias Pahmeier und Yunus Barbaros Kuru (Piano).

Da können wir nur appellieren: Kommt zahlreich!

Veranstalter: Bildungswerk Leben und Umwelt (BLU) e. V. Alte Schule Fredelsloh, mit Unterstützung der Hedi-Kupfer-Stiftung Fredelsloh, der Kultur- und Denkmalstiftung Landkreis Northeim und der Klosterkirche Fredelsloh.



Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.





  
           

Anna Markova

           

Ismael Alcalde


           

Dingefinder meets Yunus


            

Erd Ling Judith & Dingefinder


             

Hafennacht e. V. 



              

Marion Bergmann und Ismael Alcalde

1 Kommentar: